wir plaudern aus dem "Nähkästchen"...

ein paar Stimmen zu unserem Verein:


Benjamin (alias Benno) Jeremias - Abteilungsleiter Volleyball

wer bin ich...?

 

Ich bin Trainer, Coach und Manager mit Kopf, Herz und Verstand. Ich arbeite leidenschaftlich gern ehrenamtlich in vielen Positionen und gebe stets mein Bestes um die Menschen um mich herum bestmöglich zu begleiten. Ich bin ehrgeizig und engagiert und stehe gerne bei sportlichen und sozialen Themen für Fragen bereit!

 

Ich arbeite als Sportwissenschaftler in einer Institution in der sportfachlichen Leitung. Habe Sportwissenschaften studiert und 15 Jahre als Offizier im Dienste der Bundeswehr gearbeitet.

Ich habe eine Tochter.

Ehrenamtlich war ich bereits als Gesamtelternvertreter einiger Kitas in Berlin tätig, habe etliche Kurse geleitet und bin Vertreter mehrerer Gremien.

sportliche Eckpunkte:

  • B.A. Sportwissenschaften
  • DOSB Lizenz B Hallenvolleyball
  • DOSB Lizenz B Herz-Kreislauf
  • DOSB Lizenz B Haltung und Bewegung
  • DOSB Lizenz C Breitensport
  • Rettungsschwimmer (Silber)
  • Fachkraft BGM (IHK)

Wie kam ich zum SK UNITED COLOURS Berlin e.V. ?

 

Ehrlich gesagt war ich unzufrieden mit der Struktur und Organisation der Breitensportvereine, in denen ich bisher tätig war. Anstatt sich ausschließlich aufzuregen, war ich der Meinung selbst tätig werden zu müssen. Ich war drauf und dran einen eigenen Sportverein ins Leben zu rufen.

So wie das Leben jedoch das ein oder andere Mal spielt, erfuhr ich von einem engagierten aufstrebenden Verein in der Region. Durch einen engen Freund wurde ich an den Vorsitzenden Kojo verwiesen. Wenige Tage später stellten wir den Kontakt her und trafen uns und Eines folgte aufs Andere! Wir waren auf der selben Wellenlänge und noch im selben Jahr 2018 konnten wir durch unsere Zusammenarbeit eine Volleyballabteilung ins Leben rufen!

Seit dem bauen wir gemeinsam den Verein weiter auf und gestalten ihn aus.

Ich bin überzeugt von dem sozial-sportlichen Konzept des Vereins, Sport ist nicht nur Leistung, Bewegung, Fitness oder Gesundheit, sondern auch Bildung, sowie Förderung von sozialem Umfeld und Integration.

Autor: Benno Jeremias

(Abteilungsleiter Volleyball)

2018